Angebote zu "Hotel" (63 Treffer)

Kategorien

Shops

Privater Transfer bei der Ankunft: Flughafen Ni...
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Privater Transfer bei der Ankunft: Flughafen Nizza zum Hotel

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Und jetzt das Ganze nochmal von vorn, 1 DVD
8,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Der schüchterne Pierre arbeitet als Kassierer in einem Grand Hotel in Vichy. Eines Tages verliebt er sich in die mondäne Agnès, die Gast im Hotel ist. Als die Femme fatale nach Nizza abreist, reist Pierre kurzentschlossen hinterher und fängt im dortigen Hotel als Tellerwäscher an, um seiner Angebeteten ganz nahe zu sein. Zeitgleich versucht er mit Hilfe des Psychologen Aldo seine Schüchternheit zu überwinden, was zu einigen Turbulenzen führt

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Und jetzt das Ganze nochmal von vorn, 1 DVD
8,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Der schüchterne Pierre arbeitet als Kassierer in einem Grand Hotel in Vichy. Eines Tages verliebt er sich in die mondäne Agnès, die Gast im Hotel ist. Als die Femme fatale nach Nizza abreist, reist Pierre kurzentschlossen hinterher und fängt im dortigen Hotel als Tellerwäscher an, um seiner Angebeteten ganz nahe zu sein. Zeitgleich versucht er mit Hilfe des Psychologen Aldo seine Schüchternheit zu überwinden, was zu einigen Turbulenzen führt

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Provenzalische Alpen
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Genfersee zum Mittelmeer 2: Briançon-NizzaMit dem Rucksack vom Genfersee ans Mittelmeer wandern ist eine verlockende Herausforderung: immer südwärts, der Sonne entgegen ... bis es nicht mehr weiter geht, weil da nur noch Meer ist.Im zweiten Band führt die Weitwanderung Genf-Nizza von Briançon durch die kargen, stimmungsvollen Landschaften des Queyras, der Ubaye und der Haute Provence ans Mittelmeer. An alten Waldenserdörfern vorbei, über hohe Gebirgspässe, durch unberührte Felstäler und über aussichtsreiche Höhenzüge leitet das Buch die Wandernden andie provenzalisch duftende Côte d'Azur hinunter. Einsame Hochgebirgslandschaften mit über 3000 Meter hohen Gipfeln, kleine Seen, sprudelnde Bäche und eine reiche Flora kontrastieren mit den pulsierenden mittelalterlichen Städtchen der Haute Provence.Die Strecke Briançon-Nizza ist in sechs zwei- bis viertägige Abschnitte eingeteilt. Jede Tagesetappe weist Unterkunftsmöglichkeiten - oft eine einfache Berghütte, manchmal auch ein kleines Hotel - auf. Eine Variante führt durch den Mercantour-Park und das Vallée des Merveilles nach Menton.Daneben erzählt das Buch viel Hintergründiges zur Geografie, Geschichte und Kultur der Provence.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
MERIAN momente Reiseführer Côte d'Azur
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit MERIAN momente das Besondere erleben:MERIAN TopTen: Die Höhepunkte der Region auf einen Blick -NEU ENTDECKT: Schneller Überblick über die angesagtesten Locations -MERIAN MOMENTE - Das kleine Glück auf Reisen: Tipps für die ganz persönlichen Auszeiten -MIT ALLEN SINNEN - Côte d'Azur spüren und erleben: Für unvergessliche Erlebnisse -GRÜNER REISEN: Empfehlungen für den nachhaltigen UrlaubMit MERIAN momente Côte d'Azur erkunden:Aufregende Städte und eine traumhafte Landschaft locken an die Côte d'Azur: Nizza mit seinen stilvollen Palästen der Belle Époque, Monaco, das steinerne Fürstentum am Meer, Cannes mit der berühmten Croisette und Staint-Tropez als Städtchen der Maler, Stars und Dichter.Das bietet Ihnen MERIAN momente:Praktische und übersichtliche Sortierung nach Regionen -Fundierte Beschreibungen aller wichtigen Orte und Strände sowie Sehenswürdigkeiten, Museen und Ausflugsziele -Sorgfältig ausgewählte Hotel- und Restaurantempfehlungen sowie Kultur-, Ausgeh- und Shoppingadressen -Stadtpläne von Nizza, Monaco, Cannes und Staint-Tropez zur schnellen Orientierung -Extra-Faltkarte zum Herausnehmen

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Provenzalische Alpen
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Genfersee zum Mittelmeer 2: Briançon-NizzaMit dem Rucksack vom Genfersee ans Mittelmeer wandern ist eine verlockende Herausforderung: immer südwärts, der Sonne entgegen ... bis es nicht mehr weiter geht, weil da nur noch Meer ist.Im zweiten Band führt die Weitwanderung Genf-Nizza von Briançon durch die kargen, stimmungsvollen Landschaften des Queyras, der Ubaye und der Haute Provence ans Mittelmeer. An alten Waldenserdörfern vorbei, über hohe Gebirgspässe, durch unberührte Felstäler und über aussichtsreiche Höhenzüge leitet das Buch die Wandernden andie provenzalisch duftende Côte d'Azur hinunter. Einsame Hochgebirgslandschaften mit über 3000 Meter hohen Gipfeln, kleine Seen, sprudelnde Bäche und eine reiche Flora kontrastieren mit den pulsierenden mittelalterlichen Städtchen der Haute Provence.Die Strecke Briançon-Nizza ist in sechs zwei- bis viertägige Abschnitte eingeteilt. Jede Tagesetappe weist Unterkunftsmöglichkeiten - oft eine einfache Berghütte, manchmal auch ein kleines Hotel - auf. Eine Variante führt durch den Mercantour-Park und das Vallée des Merveilles nach Menton.Daneben erzählt das Buch viel Hintergründiges zur Geografie, Geschichte und Kultur der Provence.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
MERIAN momente Reiseführer Côte d'Azur
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit MERIAN momente das Besondere erleben:MERIAN TopTen: Die Höhepunkte der Region auf einen Blick -NEU ENTDECKT: Schneller Überblick über die angesagtesten Locations -MERIAN MOMENTE - Das kleine Glück auf Reisen: Tipps für die ganz persönlichen Auszeiten -MIT ALLEN SINNEN - Côte d'Azur spüren und erleben: Für unvergessliche Erlebnisse -GRÜNER REISEN: Empfehlungen für den nachhaltigen UrlaubMit MERIAN momente Côte d'Azur erkunden:Aufregende Städte und eine traumhafte Landschaft locken an die Côte d'Azur: Nizza mit seinen stilvollen Palästen der Belle Époque, Monaco, das steinerne Fürstentum am Meer, Cannes mit der berühmten Croisette und Staint-Tropez als Städtchen der Maler, Stars und Dichter.Das bietet Ihnen MERIAN momente:Praktische und übersichtliche Sortierung nach Regionen -Fundierte Beschreibungen aller wichtigen Orte und Strände sowie Sehenswürdigkeiten, Museen und Ausflugsziele -Sorgfältig ausgewählte Hotel- und Restaurantempfehlungen sowie Kultur-, Ausgeh- und Shoppingadressen -Stadtpläne von Nizza, Monaco, Cannes und Staint-Tropez zur schnellen Orientierung -Extra-Faltkarte zum Herausnehmen

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Dreizehn Frauen und die Pizza in Nizza
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dreizehn Frauen (Bella, Martha, Karen, Sina, und wie sie alle heißen) Ende der 60er Jahre in einer mittelkleinen Universitätsstadt. Im Strudel der APO-Bewegung ist möglich, was vorher in der Düsternis der Nachkriegszeit undenkbar war. Nun also Demonstrationen, Happenings, Versammlungen und endlose Debatten um Reformen! Bis hin zum Kinderladen. Experimente aller Art.Die dreizehn Frauen dieses aufrichtigen, "realfiktionalen" Romanes sind verknüpft. Sie kennen sich. Die Erzählende beobachtet und beschreibt deren Entwicklung jeweils sehr genau: Jede ist anders "gestrickt", jede wird auch einen ganz eigenen Lebensweg einschlagen (gewollt und ungewollt). Aber so will es diese seltsame Melange aus Herkunft, Biografie, neuem Rollenverständnis und jenem Schicksal - samt aller Zufälle, die auch noch so bestimmend sind.Wir schauen 13 besonderen Frauen in 13 Kapiteln dabei zu, wie sie über 50 Jahre hinweg geworden sind. Wie sie leben, wie sie ticken, was sie denken. Liebe, Krankheiten, Enkel, Trennungen, Erfolge, Scheitern. Alles ist zu finden.Da kommt ein uralter Vorschlag wieder hoch: Jene Fahrt nach Nizza, ins Hotel, und sich dort ein Wochenende schick "oldfashioned" gekleidet austoben. Champagner, ja, zugleich aber auch eine (eher wenig dazu passende) Pizza. Wildheit, Mut, Abenteuerlust, etwas Spinnerei. Werden die Freundinnen von einst diese spleenige Tour auf ihre alten Tage noch hinbekommen? Sind sie noch so drauf wie damals?

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Im Hotel Régina
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1954 erteilt die französische Münzprägestätte Alberto Giacometti (1901-1966) einen erstaunlichen Auftrag. Er soll eine Medaille zu Ehren von Henri Matisse (1869-1954) entwerfen. Der Schweizer Bildhauer reist drei Mal nach Nizza und porträtiert den todkranken, kaum mehr arbeitenden Franzosen im Hotel Régina. Es entstehen mehr als dreißig Arbeiten, fahle, blässliche, oft fragmentarisch angelegte Porträtzeichnungen, immer mit Bleistift auf Papier ausgeführt, die Zeit drängt.Zum ersten Mal weltweit vereinigen wir in der hier angezeigten Publikation diese Werke. Kein Fachartikel, keine Ausstellung hat das je getan. Der Giacometti-Spezialist Casimiro Di Crescenzo hat den Katalog erstellt, Michael Lüthy die Spezifität dieser Blätter im Vergleich zu anderen Porträtzeichnungen des Künstlers analysiert. Welch erstaunliche Begegnung muss das damals gewesen sein! Zwei Künstler, die zu den bedeutendsten Zeichnern des 20. Jahrhunderts gerechnet werden, sitzen einander gegenüber. In Ansatz und Temperament könnten sie nicht unterschiedlicher sein. Hier der Franzose, der vor langer Zeit in den Süden zog, um Licht, Wärme und Farben, um luxe, calme et volupté zu finden, ihm gegenüber der Asket aus den Schweizer Bergen, der in jenen Jahren fast nur grau in grau malt und sein ärmliches, kleines, staubverdrecktes Pariser Atelierloch nur ungern verlässt. Zwei Welten treffen aufeinander. Die Medaille ist nie ausgeführt worden. Geblieben sind diese Zeichnungen, rasche Notate, Zeugnisse einer Begegnung, die vor mehr als sechzig Jahren in der Stille einer Hotelsuite stattfand - einer Begegnung, die noch heute erstaunlich und hoch unwahrscheinlich anmutet.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot